Suche
  • lina

Tiny Wedding oder wie ihr eure kleine Hochzeit feiert


Herzlichen Glückwunsch! Ihr sagt ja zueinander. Das ist ein einzigartiges Gefühl.


Jetzt möchtet ihr eure Liebe gebührend feiern? Die standesamtliche Hochzeit reicht euch nicht? Dennoch wollt ihr etwas Besonderes erleben und lieber im kleinen Kreis heiraten? Ihr seid nicht sicher, ob eine Tiny Wedding das Richtige für euch ist?


Dann zeige ich euch, warum ihr euch für eine Tiny Wedding, eure kleine Hochzeit, entscheiden könnt. Hier erfahrt ihr:

  • Was ist eine kleine Hochzeit?

  • Was spricht für eine Tiny Wedding?

  • Wie ist der Ablauf einer Freien Trauung im kleinen Kreis?

Klingt das interessant für euch? Dann freut euch auf viele Ideen und Inspirationen, wie ihr eine wunderschöne Trauung ohne Kirche und starre christliche Vorgaben gestaltet.



Was ist eine kleine Hochzeit?

Eine kleine Hochzeit bezieht sich vor allem auf die Gästezahl. Die Eltern, die Trauzeugen, die engste Familie und die engsten Freunde. Das können schnell 15-30 Personen werden. Natürlich gibt es da keine vorgeschriebene Begrenzung wie klein ihr die Hochzeit feiert.


Der Rahmen in dem ihr feiert, ist dagegen nicht eingeschränkt. Je nach euren Wünschen, euren Träumen, dem Alter der Gäste und eurem Budget ergeben sich wundervolle Möglichkeiten. Schliesslich soll es ein ganz besonderer Tag für euch und eure Gäste werden.




Was spricht für eine Tiny Wedding?

Bei der Hochzeit denken viele an eine kleine Gesellschaft bei der standesamtlichen Hochzeit und einer grossen Feier für die gesamte Familie und den Freunden. Dabei spricht vieles dafür eine sogenannte Tiny Wedding zu feiern:


Mehr Zeit für euch

Ihr seid noch mehr im Fokus und könnt wirklich auf eure Wünsche eingehen. Dabei müsst ihr lediglich die Bedürfnisse der wenigen Gäste mitberücksichtigen.


Mehr Zeit für eure Gäste

Ihr habt ausreichend Zeit für euch und eure Gäste. Wenn ihr damit einen Urlaub kombiniert, haben alle was davon. Ihr fahrt gemütlich los und kommt verheiratet zurück


Mehr für euer Budget

Ihr könnt euch ausgefallene Träume erfüllen. Übernachtung in einem 5 Sterne Wellness Hotel, exklusives Essen für euch und eure Gäste, ein Helikopter Flug über die Alpen, etc.


Mehr Kontrolle über euer Budget

Ihr könnt aber auch das kleine Budget guten Gewissens einhalten. Statt auf Exklusivität, setzt ihr hier auf Gemütlichkeit und einer lockeren Atmosphäre.


Mehr Raum für Kreativität

Ihr gestaltet die Trauung frei für euch und eure engsten Herzmenschen. Ihr wollt gemeinsam zur Hütte wandern? Ihr wollt gemeinsam einen Tandemflug buchen? Ihr wollt mit allen zusammen ein Bild malen?


Mehr Spontanität in der Vorbereitung

Ihr seid kurzentschlossen zu heiraten. Jetzt soll es endlich losgehen. Es ist viel einfacher eine Location für 30 als für 150 Personen kurzfristig zu finden. Das Drumherum ergibt sich dann fast von selbst.



Wie ist der Ablauf der kleinen Hochzeit?


Was gehört zu einer Hochzeit im kleinen Kreis dazu?


Im Grunde genommen kann es ganz klassisch ablaufen. Ihr beginnt den Tag mit dem Standesamt. Anstatt anschliessend direkt zu dem Gasthaus von nebenan zum Mittagessen zu gehen, lasst ihr euren Träumen freien Lauf.


Stellt euch vor ein Bus holt euch alle vom Standesamt ab und ihr fahrt direkt weiter zu dem Luxushotel eurer Träume. Oder ihr wandert gleich zu einer idyllischen Alphütte hinauf. Oder ihr spaziert zum Biergarten, der nur für euch reserviert ist.


Im Rahmen einer Freien Trauung, beginnt es dann mit der Begrüßung des Paares, der Familie und der Freunde. Jetzt geht es los, und wir feiern eure Liebe.

Das Herzstück ist die persönliche Traurede. Vom Kennenlernen, über gemeinsame Erlebnisse bis hin zum Heiratsantrag, darf alles Teil der Traurede sein. Es ist die Gelegenheit darauf zurückzublicken, welche schöne, nervenaufreibende und aufregende Zeit ihr bereits miteinander erlebt habt.


Gefolgt wird die Traurede von schönen Ritualen zur Hochzeit oder Lesungen. Diese Symbole und Texte unterstützen die Bedeutung des Anlasses und geben der Zeremonie den würdigen Rahmen. Für die meisten zählt das Tauschen der Ringe und das Ja-Wort ganz natürlich dazu.

Zum Abschluss blicken wir noch auf eure Wünsche für eure gemeinsame Zukunft. Jetzt darf natürlich angestoßen werden, um das Fest abzurunden.


Tiny Wedding oder wie ihr eure kleine Hochzeit feiert


Es gibt viele gute Gründe, warum eine Hochzeit im kleinen Kreis für euch in Frage kommt. Es gibt aber kaum Gründe, die gegen das Feiern eurer Liebe sprechen. Eine kleine Hochzeit mit einer freien Trauung bietet euch:

  • die Gelegenheit, einen individuellen Rahmen passend zu eurem Budget zu gestalten

  • eure Liebe zueinander genauso zu feiern, wie ihr es wünscht

  • die Möglichkeit eure Träume zu verwirklichen

Seid ihr bereit, eure Träume zu verwirklichen und euch für die TIny Wedding zu entscheiden?

Erfahrt mehr über VonHerzenReden

19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen